Der Mittelpunkt des Fichtelgebirges

Willkommen in Röslau!

 
@Lichtakzent GmbH
@Lichtakzent GmbH
Gemeinde Röslau - Thus-Wasserfall
@Lichtakzent GmbH
Gemeinde Röslau - Mehrgenerationenplatz
Gemeinde Röslau - Aussicht Zwölfgipfelblick
Gemeinde Röslau - Zwölfgipfelblick
Gemeinde Röslau - Aussicht vom Zwölfgipfelblick
Als Favorit hinzufügen
 

Ein starkes Selbstbewusstsein – der beste Schutz des Kindes

Röslau, den 06. 05. 2013

Ein Team des Kinderschutzbundes besuchte die Klassen 2 und 4 der Grundschule Röslau und leistete wertvolle Projektarbeit zum Schutz von Kindern vor körperlicher, psychischer und sexueller Gewalt. Die Kosten für den Projektunterricht „sicher – stark – frei“ übernahm der Elternbeirat der Grundschule Röslau.

 

Projektleiterin Frau Annegret Buchmann und Teammitglied Frau Juliane Mink vom Deutschen Kinderschutzbund, Kreisverband Wunsiedel e. V., führten an der Grundschule in den Klassen 2 und 4 ihren Projektunterricht „sicher-stark-frei“ durch. In Rollenspielen wurden den Kindern Gewaltsituationen oder Grenzüberschreitungen von Erwachsenen vor Augen geführt und im gemeinsamen Gespräch Möglichkeiten aufgezeigt, wie sich Kinder schützen können. Die Grundschüler wurden unter anderem ermuntert, selbstbewusst und laut „Nein!“ zu sagen. Jedes Kind bestimmt selbst und nicht sein Gegenüber, wie weit sich Erwachsene oder Jugendliche mit ihm einlassen dürfen. Zum Schluss hatten die Mädchen und Buben noch die Möglichkeit, im Einzel- oder Kleingruppengespräch mit Frau Buchmann oder Frau Mink persönliche Probleme oder Anliegen mitzuteilen, um Hilfen oder Verhaltenstipps zu bekommen.

 

Bild zur Meldung: Ein starkes Selbstbewusstsein – der beste Schutz des Kindes