Fortbildung "Zahlendarstellung und schriftliches Verfahren"

10. 12. 2015

Auf großes Interesse stießen die Fortbildungsveranstaltungen der krea(k)tiven Grundschule Röslau. Zahlreiche Lehrkräfte und Mitarbeiter von Kindertageseinrichtungen ließen sich von Schulleiterin Annelies Rogler-Unglaub die an der Röslauer Grundschule verwendeten Montessori-Materialien im Mathematikunterricht erläutern. Die in den gebräuchlichen Rechenbüchern abgebildeten Tabellen und Aufgaben überfordern oft gerade die schwächeren Schüler.

 

 

Im Bild zeigt Schulleiterin Annelies Rogler-Unglaub auf, wie abstrakte Darstellungen mit dem farbigen Perlenmaterial von Maria Montessori konkretisiert und veranschaulicht werden können.

 

Bild zur Meldung: Fortbildung "Zahlendarstellung und schriftliches Verfahren"