+++   19.07.2019 Arbeitseinsatz an der Turnhalle  +++     
     +++   20.07.2019 Arbeitseinsatz an der Turnhalle  +++     
     +++   21.07.2019 Radtour - FGV  +++     
0923899100
Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

A-Jugend Kreisliga: JFG Oberes Egertal - JFG Höllental 1:5 (0:1)

27.04.2019

Nachdem der Tabellenführer aus Schauenstein bereits vorgelegt hatte, musste die Heimelf dieses Spiel gegen den Tabellensiebten unbedingt gewinnen, um im Titelrennen Anschluss halten zu können. Die erste Viertelstunde war man auch die spielbestimmende Mannschaft, ohne sich jedoch gefährlich im gegnerischen Strafraum durchsetzen zu können. Aus dem Nichts heraus kamen die an diesem Tag defensiv stark kämpfenden Gäste zur 1:0 Führung. So ging es in die Halbzeit. In der zweiten Hälfte rannte man mit aller Macht an, aber der Ausgleich blieb den Egertalern verwehrt. Immer wieder war ein Bein dazwischen, oder der Abschluss war zu unpräzise. Mit zwei einfachen Kontern erhöhte Höllental zum vorentscheidenden 3:0. Hoffnung keimte 10 Minuten vor Schluss auf, als Daniel Grießhammer endlich durchkam und den Ball in die Maschen schoss. 1 Minute später erzielte die Heimelf sogar den Anschlusstreffer, der Ball war klar hinter der Torlinie. Jedoch gab der ansonsten gut leitende Schiedsrichter den Treffer nicht. Was wäre wenn... Zwei weitere Konter der Gäste stellten den 1:5 Endstand her. Der Sieg ging aufgrund der an diesem Tag schlechten Mannschaftsleistung der Egertaler und der aufopferungsvoll kämpfenden Gäste jedoch absolut in Ordnung. rs.

 

Tore: 0:1, 0:2, 0:3, 1:3 (Grießhammer D.), 1:4, 1:5

Schiedsrichter: Kasper R. (leitete gewohnt souverän)