+++   19.07.2019 Arbeitseinsatz an der Turnhalle  +++     
     +++   20.07.2019 Arbeitseinsatz an der Turnhalle  +++     
     +++   21.07.2019 Radtour - FGV  +++     
0923899100
Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Nicht ganz der Tag der JFG bei den Hallenturnieren

13.01.2019

Bei den angekündigten Meisterschaften konnten die Mannschaften der JFG leider nicht ganz die Erwartungen erfüllen.

 

Die D-Jugend wurde in der Zwischenrundengruppe leider nur dritter und verpasste somit die Qualifikation für die Endrunde nächstes Wochenende, obwohl das Team von Robert Popp und Thorsten Bugla kein Spiel verlor. Man startete in das Turnier mit einem Sieg gegen Tirschenreuth. Im zweiten Gruppenspiel gegen Höllental führte man schon mit 3:0, doch am Ende musste man sich mit einen 3:3 zufriedengeben. Ab diesen Zeitpunkt sprangen nur noch Unentschieden gegen JFG Stiftland, Wiesla Hof und Hof Moschendorf für den JFG Nachwuchs heraus.

 

Ähnlich erging es der B-Jugend bei der Endrunde in Wiesau. Gegen den Ausrichter aus Schönhaid konnte man sich mit einem 2:1 durchsetzen. Im zweiten Spiel gegen die SG Marktredwitz wurden etliche Chancen nicht genutzt und so musste man sich am Ende mit einen 1:1 begnügen. Im dritten Spiel gegen den TuS Schauenstein bestimmte man das Geschehen klar, leider wurden auch hier klare Chancen nicht verwertet. So kam es wie es kommen musste und Schauenstein nutze die erste Chance zur 1:0 Führung. Die JFGler setzten alles auf eine Karte, doch Schauenstein war es, die das entscheidende Tor zum 2:0 Endstand machten. Gegen den Nachwuchs aus Schwarzenbach ging es „nur noch“ um Platz drei in der Gruppe. Diesen sicherten sich die Jungs vom Egertal mit einem nie gefährdeten 2:1 Sieg.

 

Im Platzierungsspiel um Platz fünf traf man im 6 Meterschießen auf die JFG Luisenburg. Tim Tröger, Bafra Can und Horn Christian verwandelten sicher. Den entscheidenden 6 Meter konnte dann der JFG Ersatzkeeper Jonas Schmeisel parieren. Somit belegte das Team vom Oberen Egertal letztendlich den 5. Platz.

 

Foto: Das Bild entstand vor dem 6 Meterschießen um Platz fünf gegen die JFG Luisenburg.