+++   20.11.2019 Jahreshauptversammlung - Kath. Frauenbund  +++     
     +++   28.11.2019 Hutzn - AWO  +++     
     +++   29.11.2019 Jahresabschluss - OGV  +++     
0923899100
RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Polizei vermittelt Strategien gegen Gewalt

04.10.2019

Polizeihauptkommissar Volker Pohl und Polizeikommissarin Iris von der Bundesbereitschaftspolizei Bayreuth führten an der Grundschule Röslau ein Präventionsprojekt gegen Gewalt durch. Die Schülerinnen und Schüler der zweiten und vierten Klasse spielen mit den beiden Polizeibeamten Situationen durch, in denen Kinder von fremden Erwachsenen belästigt oder gar bedroht werden. Sehr wichtig war auch die Diskussion der Frage, wie nahe einem ein Fremder kommen darf und wie man deutlich macht, dass man das nicht möchte. Die Polizisten übten mit den Kindern eine Methode, wie man sich aus dem Griff eines Erwachsenen befreien kann und was man tun muss, um Hilfe von unbeteiligten Personen zu bekommen.

 

Foto: Polizeihauptkommissar Volker Pohl mit den Schülerinnen und Schülern der 3. Klasse beim Sicherheitstraining.