+++  04.06.2020 Verkehrsrechtliche Anordnung Schulgasse  +++     
     +++  04.06.2020 Rentensprechtag  +++     
0923899100
RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Stellenausschreibung Gemeinde Röslau

Röslau, den 28.04.2020

Stellenausschreibung

 

Die Gemeinde Röslau sucht zum 01. September 2020 eine/n

 

Geschäftsleiter/in – Kämmerer/in (m/w/d)

in Vollzeit

 

Die Bewerberin/ Der Bewerber soll die Stelle des derzeitigen Geschäftsleiters und Kämmerers nach dessen Ausscheiden am 31.März 2021 übernehmen.

 

Das Aufgabengebiet umfasst folgende Schwerpunkte

· Organisation und Leitung der gesamten Verwaltung

· Grundsätzliche Personalangelegenheiten, Personalplanung und –führung

· Beratung und Unterstützung des Bürgermeisters und des Gemeinderates

· Kommunale Grundsatzfragen und Rechtsangelegenheiten

· Zusammenarbeit mit Aufsichtsbehörden und benachbarten Kommunalverwaltungen

· Vor- und Nachbereitung der Sitzungen sowie Sitzungsdienst

  • Leitung der Finanzverwaltung mit den Sachgebieten Kämmerei, Gemeindekasse, Steuern und Gebühren
  • Aufstellung, Vollzug und Überwachung des Haushaltsplanes und der Jahresrechnung, einschließlich der mittelfristigen Finanzplanung

· Umsetzung der Änderungen des Umsatzsteuerrechts (§2b UStG)

  •  Förder-, Zuschuss- und Zuwendungswesen

 

Eine Änderung der Aufgabenzuordnung bleibt vorbehalten.

 

Wir erwarten

· Eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Beamtin/en der 3. Qualifikationsebene,                                 Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen (ehem. gehobener nichttechnischer   Verwaltungsdienst)

· Praktische Erfahrung in der Kommunalverwaltung

· Ausgeprägte Sozial- und Führungskompetenz

· Selbständiges Arbeiten, Eigeninitiative, Verhandlungsgeschick, Teamfähigkeit

· Überdurchschnittliche organisatorische Fähigkeiten und EDV-Kenntnisse

· Bereitschaft zur Teilnahme an sonstigen Terminen außerhalb der regulären

  Öffnungszeit

 

Wir bieten

Eine Führungsposition mit einem vielseitigen, interessanten und anspruchsvollen

Aufgabengebiet, ein angenehmes Betriebsklima, einen modernen Arbeitsplatz, flexible Arbeitszeiten nach unserer Gleitzeitregelung und entsprechende beamtenrechtliche Besoldung bis Besoldungsgruppe A12.

 

Schwerbehinderte Bewerberinnen oder Bewerber werden bei gleicher Eignung und

Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

 

Ihre Bewerbung senden Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis zum 29. Mai 2020 an die Gemeinde Röslau, Marktplatz 1, 95195 Röslau

 

oder per E-Mail an .

 

Für Fragen steht Ihnen gerne Herr Geschäftsleiter Lange, Telefon 09238 / 9910-0, zur Verfügung.