+++   01.07.2018 Gottesdient am Weg  +++     
RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Wichtiger Hinweis für SEPA-Lastschrift-Mandate

Röslau, den 26.02.2018

Durch die neue gesetzliche Regelung, dass die Banken für ihre Neukunden den Kontenumzug regeln müssen, erhalten wir zunehmend mehr Mitteilungen, dass sich die Bankverbindung des zahlungspflichtigen Bürger geändert hat. Die Mitteilung gilt nicht als SEPA-Mandat. Man benötigt nach wie vor, gemäß des SEPA-Regelwerks, ein Mandat mit Originalunterschrift. Sollten wir eine Mitteilung Ihrer Bank erhalten werden wir Ihnen hierzu ein vorgefertigtes SEPA-Mandat zusenden, welches Sie uns bitte unterschrieben zurücksenden. Vielen Dank!!