+++   17.11.2018 Jugendkonferenz "Denk mit"  +++     
     +++   21.11.2018 Jahreshauptversammlung - kath. Frauenbund  +++     
     +++   30.11.2018 Ende Pokalkegeln  +++     
RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

B-Jugend Kreisliga: JFG Oberes Egertal – TSV Waldershof 7:2 (1:1)

04.11.2018

Zu einem Arbeitssieg gegen den Nachwuchs vom TSV Waldershof kamen die Jungs vom Oberen Egertal. Die JFG´ler waren noch nicht richtig auf dem Platz und schon schlossen die Pfälzer einen Konter zur 0:1 Führung ab. In der Folge agierte man im Spielaufbau zu überhastet und wenn sich dann doch Chancen ergaben wurden diese kläglich vergeben. Mitte der ersten Hälfte fasste sich dann Tim Tröger ein Herz und erzielte nach einem sehenswerten Flügellauf den schmeichelhaften Ausgleich. Mit diesem Ergebnis ging man dann auch in die Pause.

In der zweiten Hälfte zeigten die Egertaler ein ganz anderes Gesicht. Offenbar hat die Kabinen-ansprache von Coach Tröger Wirkung gezeigt. Innerhalb kurzer Zeit erhöhten die Mannen von der JFG auf 3:1 durch einen Doppelschlag von Christian Horn. Doch Waldershof steckte nicht auf und verkürzte durch eine Elfmeter auf 3:2. Im Gegenzug stellte die Heimelf den alten Abstand durch Can Bafra wieder her. Kurze Zeit später erhöhte wiederum der gefährliche Horn mit seinen 3 Treffer auf 5:2. Ferderik Janz und Jakob Martin konnten sich ebenfalls noch als Torschützen in die JFG Statistik eintragen. Letztendlich gewannen die Egertaler verdient mit7:2, dank einer starken zweiten Halbzeit.

 

Tore: 3x Horn, Tröger, Bafra, Martin, Janz