+++   26.09.2019 Hutzn - AWO  +++     
     +++   27.09.2019 Monatsversammlung - Fischreiverein  +++     
     +++   06.10.2019 Halbtagswanderung Grub -FGV  +++     
0923899100
RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

D-Jugend Kreisliga: JFG Oberes Egertal – JFG Bayrisches Vogtland 3:0 (1:0)

16.05.2019

Von Anfang an spürte man, dass  die Egertaler Jungs um die Bedeutung dieses Spieles wussten. Vor allem kämpferisch und in der Zweikampfführung wussten sie zu gefallen.

Aber auch die Gäste hielten in der Anfangsphase durchaus dagegen. Im Mittelfeld wurde um jeden  Ball gekämpft, sodass sich zunächst beide Mannschaften schwer taten einen geordneten Spielaufbau zu inszenieren. Doch zunehmend nahmen die Einheimischen das Spiel immer mehr in die Hand, konnten aber zunächst zwei klare Chancen nicht verwerten, ehe Maxim Reinel in der 23. Minute die erlösende Pausenführung besorgte.

In der zweiten Halbzeit legten die Egertaler noch eine Schippe drauf und drängten vehement auf die Vorentscheidung. Diese besorgte Leon Ackermann in der 43.Minute, indem er einen Sololauf aus der eigenen Hälfte startete und zur verdienten 2:0   Führung abschloss. Vier Minuten später erhöhte Max Tröger sogar noch auf 3:0. Damit war die Partie gelaufen und die Gäste, die während des gesamten  Spiels keine echte Torchance  zu verzeichnen hatten, ergaben sich  ihrem Schicksal.