+++   26.09.2019 Hutzn - AWO  +++     
     +++   27.09.2019 Monatsversammlung - Fischreiverein  +++     
     +++   06.10.2019 Halbtagswanderung Grub -FGV  +++     
0923899100
RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Vorbereitungsspiel U15 Junioren: JFG Oberes Egertal - JFG Würzburg Nord 3:2 (0:1)

07.09.2019

Tore Egertal: Julian Piroschenko, Jonas Achtziger, Max Tröger


Im kurzfristig eingeschobenen Vorbereitungsspiel gegen die JFG Würzburg Nord gingen die Egertaler Jungs verdient als Sieger vom Platz und sind für den Ligaauftakt am kommenden Wochenende beim FC Eintracht Bamberg 2 bestens gerüstet.

 

Das Spiel war noch keine drei Minuten alt und schon hätten die Egertaler mit 1:0 in Führung gehen müssen, doch leider vergab Max Tröger in aussichtsreicher Position. In der Folge spielte sich alles im Mittelfeld ab. Würzburg wurde zu Nehmens stärker und ging auch verdient mit 0:1 durch einen herrlichen Konter kurz vor der Halbzeit in Führung. Nach dem Seitenwechsel drängten die Egertaler auf dem Ausgleich. Ausgerechnet in der Drangperiode erzielte Würzburg Nord das 0:2. Praktisch im Gegenzug erzielte Julian Piroschenko per Kopf den 1:2 Anschlusstreffer. Ab diesen Zeitpunkt spielten nur noch die Gastgeber. Logische Folge war das 2:2 durch Jonas Achtziger. Als sich alle schon mit einem Unentschieden zufriedengegeben hatten, schloss Max Tröger doch noch einen sehenswerten Konter über die linke Seite zum vielumjubelten Siegtreffer, welcher gleich den Endstand bedeutete, ab.