Der Mittelpunkt des Fichtelgebirges

Willkommen in Röslau!

 
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
     +++  Der Oberfranken-Film - online!  +++     
     +++  Wir begrüßen unseren neuen Mitarbeiter!  +++     
Als Favorit hinzufügen
 

Markt und 24. Röslauer Dorfweihnacht 2011

Röslau, den 04. 12. 2011

Trotz Wind und Regenschauern einigermaßen gut besucht war am Sonntag die 24. „Röslauer Dorfweihnacht“. Auf dem Marktplatz und in der Hauptstraße vor dem Rathaus war bei stimmungsvoller Atmosphäre nicht nur Gelegenheit zum weihnachtlichen Einkauf in der kleinen, festlich geschmückten „Budenstadt“ gegeben. Der Gewerbeverein hatte ein ansprechendes Rahmenprogramm vorbereitet.

 

Schon in den frühen Morgenstunden konnten aus dem großen Fichten- und Tannenwald vor dem Rathaus die schönsten Weihnachtsbäume ausgesucht werden. die Fieranten füllen ihre Stände und bieten ihre Waren an. Ein heißer Glühwein, weihnachtliches Gebäck und Brotzeiten warteten auf die Besucher. So war der katholische Frauenbund wieder mit seinem „Eine-Welt-Laden“ mit fair gehandelten Produkten aktiv. Glühwein, Lebkuchen, gebrannte Nüsse und Kinder-Punsch dufteten aus den Ständen Zur Mittagsstunde öffnete in der Schule an der Ebertstraße die Ausstellung origineller Kaufläden, Puppenstuben und Weihnachtskrippen. Spaß bereitete eine große Rennbahn. Kaffee, Stollen oder Würstchen fanden ebenso guten Absatz, wie die Suppenküche der Feuerwehrjugend.

 

Gegen 14 Uhr eröffnete der Gewerbeverein das Rahmenprogramm auf dem Markt-platz. Zauberer Wobby modellierte für die jüngeren Marktbesucher allerlei aus Luft-ballons. Gleich neben dem hellen Weihnachtsbaum drängten sich die Besucher am Glühweinstand der „Dorschdaweiber“. Der evangelische Posaunenchor musizierte aus den Rathausfenstern und stimmte auf das Erscheinen des Christkindes ein. Gegen 16.30 Uhr zog der Nikolaus, in diesem Jahr wieder verkörpert von Bürger-meister Gerald Schade, begleitet von Hirten Heinz Dumler mit dem Hirtenrufhorn und einige Hirtenkindern durch die Budenstadt über den Marktplatz. Das Christkind, in diesem Jahr dargestellt von Laura Sommerer, verlas die Weihnachtsbotschaft und lud die Kinder zur Bescherung ein.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Markt und 24. Röslauer Dorfweihnacht 2011