Der Mittelpunkt des Fichtelgebirges

Willkommen in Röslau!

 
Gemeinde Röslau - Aussicht vom Zwölfgipfelblick
Gemeinde Röslau - Aussicht Zwölfgipfelblick
Gemeinde Röslau - Zwölfgipfelblick
@Lichtakzent GmbH
@Lichtakzent GmbH
Gemeinde Röslau - Thus-Wasserfall
@Lichtakzent GmbH
Gemeinde Röslau - Mehrgenerationenplatz
     +++  Bücherei Röslau  +++     
     +++  Volksbegehren auf Abberufung des Landtages  +++     
     +++  Vollsperrung Erlenweg 4  +++     
Als Favorit hinzufügen
 

Digitales Rathaus

Digitales Rathaus

Bürgerportal Online

Hier können Sie zahlreiche Anträge an die Gemeinde Röslau bequem von zu Hause aus erledigen.
Bestimmte Anträge (im pdf-Format) müssen leider noch im Original eingereicht werden.
Für die kostenpflichtigen Anträge stehen Ihnen folgende Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung:

 

giropay              paydirekt       Kreditkarte

 

Kassenverwaltung

(bitte mit Originalunterschrift bei der Gemeindeverwaltung abgeben)

 

SEPA-Mandat

(Dieses Sepa-Mandat können Sie online ausfüllen und ausdrucken-bitte dann bei der Gemeindeverwaltung abgeben.)

 

Fundinfo

Online-Fundbüro:

Hier können sie online suchen, ob sich ihr verlorener Gegenstand im Rathaus Röslau befindet bzw. sie können ihren verlorenen Gegenstand melden. Die Gemeindeverwaltung Röslau gibt Ihnen dann Bescheid, wenn dieser gefunden wird.

 

Fundservice -- online starten

 

 

Bayernportal

Weitere zentrale Formulare und ausführliche Erkärungen zu diesen finden Sie im BayernPortal ---hier!

Bayernatlas

BayernAtlas

Lassen Sie sich mit der kostenfreien Webanwendung für einen Ort detailreiche Luftbilder, topographische oder historische Karten anzeigen. Nutzen Sie die Digitale Ortskarte als Stadtplan und verlinken Sie Ihre Adresse im BayernAtlas z. B. für Anfahrtsskizzen oder planen Sie eine Wanderung auf unseren Freizeitwegen.
Verwenden Sie die 3D-Ansicht des Geländes und der Gebäude über einen Klick auf das 3D-Symbol. Lassen Sie sich 3D-Darstellungen touristisch interessanter Bauwerke über das Thema "Heimat" anzeigen.

Weitere Themenbereiche, wie Geobasisdaten, Planen und Bauen, Schulatlas oder der Verwaltungsatlas können besonders für Sie als Fachanwender wertvolle Informationen liefern. Geben Sie Ihren Standort über die Funktion "Teilen" weiter oder arbeiten Sie im Team gemeinsam mit anderen Anwendern an derselben Zeichnung.

Durch das responsive Design des BayernAtlas können Sie die Anwendung auf verschiedenen Endgeräten wie Smartphone, Tablet oder Desktop-PC verwenden.

Laden Sie kostenfrei einen Kartenausschnitt auf Ihr mobiles Endgerät, um auch bei schlechter Netzabdeckung den BayernAtlas verwenden zu können.

 

Bayernatlas

https://v.bayern.de/nPy77

 

Hier finden Sie den Kartenausschnitt für Röslau

Gemeinde Röslau wird digital! / Ministerin Gerlach vergibt Förderbescheid für Digitalisierung der Verwaltung

 

Gemeinde Röslau wird digital! Bayerns Staatsministerin für Digitales, Judith Gerlach, hat im Rahmen des Programms „Digitales Rathaus“ einen Förderbescheid vergeben, mit dessen Hilfen Online-Dienstleistungen in der kommunalen Verwaltung ausgebaut werden können. Gerlach betonte: „Unsere bayerischen Kommunen sind hochmoderne Dienstleister für die Bürgerinnen und Bürger. Und genauso selbstverständlich, wie man heute schon per Mausklick im Internet einkaufen oder eine Reise buchen kann, wird man künftig auch seine Behördengänge online erledigen können. Es freut mich deshalb sehr, dass die bayerischen Kommunen ihre Serviceangebote zunehmend digitalisieren. Von der Anmeldung bei der Kita bis zum Antrag auf Pflegegeld – solche Services werden künftig bequem online erledigt werden können. Das unterstützen wir sehr gerne.“

 

Mit dem Programm „Digitales Rathaus“ unterstützt der Freistaat die bayerischen Gemeinden, Landkreise und Bezirke bei der Bereitstellung von neuen Online-Diensten. Für das seit Oktober 2019 laufenden Förderprogramm stehen insgesamt 42,68 Millionen Euro bereit. Gemeinden, Zusammenschlüsse von Gemeinden sowie Gemeindeverbände im Freistaat Bayern können diese Zuschüsse im Rahmendes Förderprogramms für die erstmalige Bereitstellung von Online-Diensten erhalten. Mit dem „Digitalen Rathaus“ leistet der Freistaat Bayern einen wesentlichen Beitrag zur Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes im kommunalen Bereich.

 

Weiterführende Informationen zum Förderprogramm sowie der Förderantrag stehen im Internet zur Verfügung unter: www.digitales-rathaus.bayern.

 

[Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Pressestelle des Bayerischen Staatsministeriums für Digitales: , Tel: 089/453549 560]