Der Mittelpunkt des Fichtelgebirges

Willkommen in Röslau!

 
Bannerbild
@Lichtakzent GmbH
Rathaushof
Gemeinde Röslau - Katholische Kirche
Wohnmobilstellplatz "Am Thuswald"
@Gemeinde Röslau
Gemeinde Röslau - Marktplatz
Gemeinde Röslau - Mehrgenerationenplatz
Gemeinde Röslau - Thus-Wasserfall
@Jörg Gulden
@Lichtakzent GmbH
Gemeinde Röslau - Zwölfgipfelblick
Gemeinde Röslau - Aussicht Zwölfgipfelblick
Gemeinde Röslau - Blick in die Schulgasse
Als Favorit hinzufügen
 

Verbundprojekt Nationale Klimaschutzinitiative NKI Fahrradinfrastrukturelle Erschließung des Talraums der Eger im Bereich des inneren Fichtelgebirges

Thuswasserfall

Verbundprojekt Nationale Klimaschutzinitiative NKI
Fahrradinfrastrukturelle Erschließung des Talraums der Eger im Bereich des inneren Fichtelgebirges (Maßnahme Röslau)

 

Die Gemeinde Röslau sorgt künftig im Abschnitt bei Thusmühle für mehr klimafreundlichen Radverkehr. Bis 2023 werden rund 520.649 Euro in die Verbesserung der Radverkehrssituation investiert. Der Bau zusätzlicher Radwegeverbindungen soll das Radfahren in Zukunft noch attraktiver machen und die Lebensqualität in Röslau und Umgebung nachhaltig anheben.

 

Laufzeit:
01.01.2020 bis 31.03.2024

 

Verbundpartner:
Markt Schirnding, Stadt Marktleuthen, Stadt Weißenstadt, Gemeinde Röslau, Markt Thierstein, Stadt Selb

 

Förderkennzeichen:
67KBR0084-B

 

Fördervolumen:
468.584 €

 

Mit den Treibhausgas-mindernden Maßnahmen werden die Verbundpartner auf eine Wirkzeit von 20 Jahren 16.820 Tonnen an CO2 einsparen (konservative Berechnung des CO2 Einsparpotentials gemäß Projektsteckbrief, Stand 28.02.2019). Dies entspricht der Vermeidung von 5.673.143 PKW-Kilometern pro Jahr.

Lokales Projekt, globale Wirkung – Die Nationale Klimaschutzinitiative (NKI) des Bundesumweltministeriums unterstützt seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Die Förderung erstreckt sich von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Maßnahmen. Die guten Ideen aus den Projekten tragen dazu bei, den Klimaschutz vor Ort zu verankern. Hiervon profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher, Kommunen, Unternehmen und Bildungseinrichtungen. Die Gemeinde Röslau leistet durch seine Klimaschutzanstrengungen einen wichtigen Beitrag dazu, dass Deutschland seine Klimaschutzziele erreicht.

 

Mehr Informationen finden Sie unter www.egerradweg.de  und das erste Teaservideo unter https://www.youtube.com/watch?v=RtBljYuVhjQ.

Weiterführende Informationen zur Nationalen Klimaschutzinitiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz finden Sie unter:
www.klimaschutz.de
www.bmwk.de

 

Kontakt für Rückfragen
Gemeinde Röslau
Herr Heiko Tröger
(09238) 9910-20

Logo