Der Mittelpunkt des Fichtelgebirges

Willkommen in Röslau!

 
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
     +++  Der Oberfranken-Film - online!  +++     
     +++  Wir begrüßen unseren neuen Mitarbeiter!  +++     
Als Favorit hinzufügen
 

29. Röslauer Dorfweihnacht

Röslau, den 01. 12. 2016

29. „Röslauer Dorfweihnacht“ mit Weihnachtsmarkt in Röslau am Sonntag, 4.12.2016

Schon früh am kommenden Sonntag, ab etwa 09:00 Uhr, steht das Gärtnerteam um Otmar Renner zum Christbaumverkauf auf dem Marktplatz und in der Hauptstraße bereit. Dort werden auch die Marktstände und Verkaufsbuden aufgebaut und gefüllt sein. Angeboten werden unter anderem weihnachtliche Gestecke, Gebasteltes, Kunstgewerbe- und Geschenkartikel sowie vielerlei weihnachtliche Essen und Getränke.

Die Schulkinder haben schöne Weihnachtsbasteleien vorbereitet und Delikates die Frauen der Mittagsbetreuung.  Wärmenden Glühwein erhalten die Besucher am Stand des Röslauer Fanclubs „Bayern München“.  Beim katholischen Frauenbund gibt es wieder fair gehandelte „Eine-Welt-Artikel“, die Röslauer SPD stellt dem Kindergarten den ganzen Erlös des Verpflegungsstandes zur Verfügung; Getränke und Essen hat der Ortsverband der CSU im Angebot. Gesunder, heimischer Imkerhonig und Sachen aus Wachs sind ebenso im Angebot wie würzige Döner und Original Zoiglbiere. Erstmals im Kreis der Anbieter ist der örtliche Traditionsverein.  Zu Kaffee und Kuchen wird am Sonntag ins Backstubencafé und in die Gasthäuser eingeladen.

Ab etwa 13 Uhr beginnt das vom Gewerbeverein und der Gemeinde vorbereitete Weihnachtsprogramm. Advents- und Weihnachtslieder stimmen darauf ein und in den Feuerkörben knistert die wärmende Glut.

Das Konzert des Röslauer evangelischen Posaunenchors mit Advents- und Weihnachtsmelodien beginnt gegen 15 Uhr. Zahlreiche schöne Weihnachtskrippen und Engel sind am Sonntagnachmittag bei der Ausstellung im Sitzungssaal des Rathauses zu sehen. Nach einem Rundgang durch die stimmungsvoll beleuchtete Budenstadt folgt bald der Auftritt des Männerchores des Gesangvereins "Quartett" auf der Rathaustreppe.

Die Preisträger aus dem Gewinnspiel des Gewerbevereins Röslau werden um 16.30 Uhr vom Gewerbeverein und Bürgermeister Torsten Gebhardt bekannt gegeben. Daran anschließen wird sich der Besuch des Nikolaus, dargestellt von Altbürgermeister Gerald Schade, und von Laura Sommerer als Christkind. Gegen 17 Uhr verteilen sie nach der Weihnachtsbotschaft auf der Rathaustreppe kleine Geschenke des Gewerbevereins an die Kinder, gleich neben dem großen Lichterbaum am Rathaus.    

 

           Bilder zu   „Röslauer Dorfweihnacht“:

// Der Männerchor des Gesangvereins „Quartett“ (Foto) und der evangelische Posaunenchor präsentieren am Rathaus weihnachtliche Weisen.

// An alle braven Kinder verteilt der Nikolaus mit dem Christkind zur 29. „Röslauer Dorfweihnacht“ kleine Gaben des Gewerbevereins Röslau.

 

© Fotos / Wilhelm Dittrich, Röslau:
 

 

Fotoserien zu der Meldung


Weihnachtsmarkt (01. 12. 2016)