Der Mittelpunkt des Fichtelgebirges

Willkommen in Röslau!

 
Gemeinde Röslau - Blick in die Schulgasse
Gemeinde Röslau - Thus-Wasserfall
Gemeinde Röslau - Aussicht vom Zwölfgipfelblick
Gemeinde Röslau - Marktplatz
Gemeinde Röslau - Aussicht Zwölfgipfelblick
Gemeinde Röslau - Zwölfgipfelblick
Gemeinde Röslau - Mehrgenerationenplatz
Als Favorit hinzufügen
 

Grundschulfamilie bedankt sich für unerwarteten Geldsegen

20. 03. 2018

In einer Feierstunde bedankten sich alle Mädchen und Jungen der krea(k)tiven Grundschule zusammen mit ihren Lehrerinnen und Lehrern bei Herrn Dieter Hasselbacher für die 1000 €-Spende. Das Geld, das die Sparta-Bank Ostbayern für soziale Einrichtungen und Projekte zur Verfügung gestellt hatte, wurde von Herrn Hasselbacher bei einem Quiz, das Radio-Euroherz durchführte, gewonnen und der Grundschule Röslau gespendet. Die Grundschulkinder würdigten diesen unerwarteten Geldsegen mit einem Sockenpuppen-Spiel der Theater-AG, einem Reihentanz der Tanz-AG sowie mit den gemeinsamen Liedern „Alle Kinder lernen lesen“ und „Kommt, lasst uns tanzen“. Dabei äußerten die Kinder auch vielerlei Wünsche, was mit diesem Geld für noch mehr Kreativität und Aktivität angeschafft werden soll. Bei dieser Dankesfeier waren auch Vertreter des Elternbeirates sowie Bürgermeister Torsten Gebhardt und Schulamtsdirektor Horst Geißel anwesend, die auch ihren Dank zum Ausdruck brachten.

 

Bild zur Meldung: Röslauer Grundschulkinder in Aktion. Die Grundschule Röslau bedankt sich im Rahmen einer Feierstunde bei Herrn Dieter Hasselbacher (2. v. l.) für die 1000 €-Spende. Mit auf dem Bild: Bürgermeister Torsten Gebhardt, Schulamtsdirektor Horst Geißel und Rekt