+++   30.12.2019 Hutzn - AWO mit Jahresabschluss  +++     
     +++   01.01.2020 Ökum. Neujahrsgottesdienst  +++     
     +++   06.01.2020 Sternsinger - Kath. Kirche  +++     
0923899100
Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Edeka Stiftung kocht mit der 3. Klasse

29.11.2019

Bereits zum wiederholten Mal nahm die dritte Klasse der Grundschule Röslau am Projekttag „Mehr bewegen – besser essen“ der Edeka-Stiftung in Kooperation mit dem Edeka-Markt Enders in Wunsiedel teil. Die Ernährungsexperten Delia und Pascal erklärten anhand eines Trickfilms, wie die Verdauung funktioniert und wie wichtig hierfür eine gesunde, ausgewogene Ernährung ist. Zum Frühstück durften die Schüler sich nun aus Gemüse, Käse und Vollkornbrot leckere Piratenspieße bauen. Auch die Bewegung als wichtiger Baustein für ein gesundes Leben kam nicht zu kurz. Bei einer Staffel zeigten die Kinder viel Freude und Wettkampfgeist. Mit erfreulich viel Vorwissen und Interesse füllte die Klasse zusammen mit Pascal die Ernährungspyramide. Grundlegende Kenntnisse zur gesunden, ausgewogenen Ernährung wurden gefestigt. Anhand vieler Schaubilder und Erklärungen sensibilisierte Delia die Kinder auch für kritische Themen wie „nachhaltige Fischerei“ und „Verantwortung für sich selbst und für die Umwelt“.

Nun konnten sich die mit Kochmütze und Schürze ausgestatteten Jungköche an die Arbeit machen: Gruppe „Tomatensoße“ zerkleinerte fachgerecht Paprika, Karotten, Zucchini und Knoblauch.

Gruppe „Obstsalat“ schnitt schmackhafte Früchte in mundgerechte Stücke.

Den krönenden Abschluss dieses lehrreichen Vormittags bildete das gemeinsame Festmahl, das sich alle Beteiligten sichtlich schmecken ließen.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Edeka Stiftung kocht mit der 3. Klasse