Der Mittelpunkt des Fichtelgebirges

Willkommen in Röslau!

 
@Lichtakzent GmbH
@Lichtakzent GmbH
Gemeinde Röslau - Mehrgenerationenplatz
Gemeinde Röslau - Aussicht Zwölfgipfelblick
Gemeinde Röslau - Aussicht vom Zwölfgipfelblick
Gemeinde Röslau - Zwölfgipfelblick
Gemeinde Röslau - Thus-Wasserfall
@Lichtakzent GmbH
Als Favorit hinzufügen
 

Evangelische Bildungsstätte Bad Alexandersbad trifft Umweltschule Röslau

26. 07. 2021

Die Krea(k)tive Grundschule Röslau ist seit 2012 zertifizierte Umweltschule und hat sich diesen Titel jährlich neu erworben. Stolz begrüßten Schulleiterin Frau Rogler-Unglaub und Stellvertreter Herr Reinwald die Teilnehmer einer Fortbildungsveranstaltung zum Thema „Im Kleinen das Große beginnen“ des Evangelischen Bildungszentrums Bad Alexandersbad. Die Besucher unter der Leitung von Frau Heidi Sprügel, wollten sich über das Programm „Umweltschule“ vor Ort informieren und verfolgten interessiert die Ausführungen der Lehrkräfte. Zuerst wurden die angelegten Insektenbeete im Schuleingangsbereich bewundert, danach besichtigte die Gruppe den Schulgarten. Hier konnten verschiedene Projekte gezeigt werden, die teilweise (z.B. die Kräuterspirale, die kleine Streuobstwiese) in Zusammenarbeit mit dem Obst- und Gartenverein gestaltet wurden. Die Kindergruppe des Obst- und Gartenbauvereins nutzt ebenfalls den Schulgarten für ihre Treffen und Aktionen. Nach der Schulgartenerkundung wurden im Schulhaus noch einzelne Projekte z.B. Ressource Papier, In die Schule GEH ich gern, Ernährungscheck – Verpackungen lesen, sowie das diesjährige Projekt „Bäume pflanzen für das Klima“ vorgestellt.  Betont wurde seitens der Referenten, dass eine Umweltschule nicht ausschließlich die Projekte ausmacht, sondern die wiederholten fest eingeplanten Rituale im Hinblick auf ein nachhaltiges umweltfreundliches Alltags- bzw. Schulleben. Wir hoffen, dass wir Anregungen und Impulse für eigene Projekte der interessierten Gruppe mit auf den Weg geben konnten und bedanken uns dafür, dass wir als positives Beispiel einer Umweltschule ausgewählt wurden. Darauf sind wir sehr stolz!

 

Bild zur Meldung: Besuchergruppe im Schulgarten der Umweltschule Röslau