+++   14.11.2019 Clubtreffen - AWO  +++     
     +++   20.11.2019 Jahreshauptversammlung - Kath. Frauenbund  +++     
     +++   28.11.2019 Hutzn - AWO  +++     
0923899100
RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Schüler spenden für SOS-Kinderdorf Immenreuth

08.10.2019

Die Drittklässler der Röslauer Grundschule besuchten am 30.09.2019 das SOS – Kinderdorf in Immenreuth. Im Gepäck hatten sie den Erlös des inzwischen schon traditionellen Benefizlaufes „Kinder laufen für Kinder“, den die Schule alljährlich veranstaltet. Auf dem Röslauer Sportgelände „Hut“ liefen die Schulkinder eine Strecke von insgesamt 475 Kilometern und erarbeiteten sich dabei die stattliche Spendensumme von 690,50 €. Mit viel Humor und Einfühlsvermögen zeigte der Leiter des Kinderdorfes, Holger Hassel, den Kindern die Anlage, erklärte ihnen die pädagogische Idee, die hinter SOS-Kinderdörfern steckt, und beantwortete bereitwillig und umfassend ihre Fragen über das Kinderdorf. Weiterhin lobte Herr Hassel ausdrücklich die langanhaltende und großzügige Zusammenarbeit der krea(k)tiven Grundschule Röslau mit dem SOS-Kinderdorf Oberpfalz in Immenreuth. Zum Ausklang des schönen Nachmittags durften sich die Schülerinnen und Schüler noch auf dem großzügigen Spielplatz austoben.

 

Foto: Die Schüler und Schülerinnen der 3. Klasse mit ihrer Klassenlehrerin Gabriele Meinel, der Schulleiterin Frau Annelies Rogler-Unglaub und dem SOS-Kinderdorf-Leiter Herrn Holger Hassel.